Ärztliches Qualitätsmanagement wird bei uns groß geschrieben!

Die Übernahme von Verantwortung für die Qualität und Sicherheit der Patientenversorgung zählt zum professionellen ärztlichen Selbstverständnis. Als ausdrückliche Verpflichtung für den Arzt wurde die Qualitätssicherung 1988 in der Berufsordnung für Ärzte verankert.

Der Begriff Qualitätsmanagement (QM) tauchte erstmalig mit dem Gesundheitsmodernisierungsgesetz (GMG) 2004 in den Praxen von Ärzten und Psychotherapeuten auf. Mit Inkrafttreten der Qualitätsmanagement-Richtlinie am 01.01.2006 ist die QM-Einführung in allen niedergelassenen Praxen, die an der vertragsärztlichen Versorgung teilnehmen, verbindlich geregelt.

QM steht in erster Linie für Förderung und Steigerung der Patientenzufriedenheit sowie der Arbeitszufriedenheit der Praxismitarbeiter. Durch die Übertragung von mehr Eigenverantwortung in den dafür geeigneten Bereichen der Praxis werden die Mitarbeiter motiviert, ihre Ideen beizusteuern und bei deren Realisierung tatkräftig mitzuwirken.

Unsere Praxis ist zertifiziert!

qm